Kategorie-Archiv: Startseite

eurobrass-Konzert

international – professionell – begeisternd – vielseitig Erleben Sie Blechbläsermusik auf höchstem Niveau mit dem Ensemble eurobrass am Mittwoch, den 31. Juli um 19.30 Uhr! […]

weiterlesen

Andacht aus dem Gemeindebrief

Seit einigen Wochen singt im Wald nahe unseres Hauses eine Nachtigall ihr Lied. Jeden Abend, sobald ich das Fenster öffne, tönt es hinüber. Nicht allzu […]

weiterlesen

Kindertag wird verschoben

Pressemitteilung der Stadt Spremberg: Kinderfest zum Kindertag wegen akuten Wetterwarnungen verschobenAktuelle Gewitterwarnungen des DWD zwingen Veranstalter zu Verschiebung Das für den morgigen 1. Juni 2024 […]

weiterlesen

Sommer-Sober-Party

Die deutschlandweite Aktionswoche Alkohol steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wem schadet dein Drink?“ und könnte mit dieser Thematik nicht besser zu unserer Drachenherzarbeit […]

weiterlesen

Tag der Gemeinschaft

Wir laden herzlich ein zum Tag der Gemeinschaft am 16. Juni in Woltersdorf! Gemeinsam Gottesdienst feiern und Kinderprogramm erleben, Mitbring-Picknick genießen, Begegnung haben, auf dem […]

weiterlesen

Das war unser Pfingstfest

Bei bestem Wetter mit Sonne und blauen Himmel feierten ca. 600 Kinder und Erwachsene den Pfingstgottesdienst mit anschließendem Segensfest am Stausee. Die Pfarrerinnen Jette Förster […]

weiterlesen

Spremberger Kindertag

Spremberg feiert am 1. Juni das zweite große Kindertagsfest! Wir machen natürlich mit und sind mit den SpreeKids, den Pfadfindern, Kirche Kunterbunt und Drachenherz auf dem Marktplatz zu […]

weiterlesen

Pfingstgottesdienst am Staussee

Herzliche Einladung zu diesem besonderen Tag am Stausee! Um 10.30 Uhr starten wir am 20. Mai mit einem Gottesdienst in den Tag, der gefüllt ist […]

weiterlesen

Himmelfahrt-Open-Air-Gottesdienst

Was haben Vogelgezwitscher, Froschquaken, Bläserchor, Gott loben und Grillwürstchenduft gemeinsam? Alles gibt es beim Himmelfahrt-Open-Air-Gottesdienst. Der Gottesdienst startet am Donnerstag, den 9. Mai um 10.30 […]

weiterlesen